Smartwatch.info - Das Infoportal rund um die Uhr.


smart1

Smartwatch kaufen

Sei es als sinnvolle Erweiterung für das Handy oder als Erleichterung für den Alltag: Smartwatches haben seit 2014 nahezu alle großen Hersteller in den Bann gezogen. Immer mehr Kunden kaufen eine Smartwatch und das hat auch seinen Grund. Hier zeigen wir Ihnen, wo Sie eine Smartwatch kaufen können.

Mehr
smart2

Tests von Smartwatches

Welche Smartwatch ist die beste im Handel? Wie haben die beliebtesten Smartwatches getestet und zeigen, wo man unbedarft das Geld ausgeben kann und welche Uhren man lieber im Regal lassen sollte. Der große Smartwatch-Test mündet in eine einzigartige Topliste, die Ihnen einen Überblick über den Markt gibt.

Mehr
smart3

Smartwatch Zubehör

Ein schönes Dock, eine Displayschutzfolie, schicke neue Armbänder oder etwas ganz anderes. Zubehör für Smartwatches gibt es reichlich und damit auch genug Möglichkeiten, den Komfort etwas zu erweitern. Wir präsentieren Ihnen einige Zubehör-Empfehlungen für die verschiedenen Uhren auf dem Markt.

Mehr

Wenn ich die Folgen geahnt hätte, wäre ich Uhrmacher geworden.

Albert Einstein über die Entwicklung von Uhren

Smartwatch-Hersteller

Anklicken zum Filtern nach Herstellern

Was ist eine Smartwatch?

Smartwatch einfach erklärt

Ein Definitionsversuch

Der digitale Begleiter durch den Alltag

Eine Smartwatch von AppleDie Smartwatch ist die Armbanduhr des 21. Jahrhunderts. Sie zeigt nicht nur die Uhrzeit an, sondern bietet Zugriff auf eingehende Nachrichten, anstehende Termine, interessante Gesundheitsdaten und viele weitere Apps von Ihrem Smartphone. Die gesamte digitale Welt wandert so direkt ans Handgelenk und Ihr Alltag wird noch organisierter. Informieren Sie sich bei uns über die intelligenten Uhren und treffen Sie eine fundierte Kaufentscheidung.

Alles Wichtige am Handgelenk

Die wichtigsten Informationen sind nun nicht mehr nur auf dem Smartphone, sondern jederzeit auch per Smartwatch am Handgelenk abrufbar. So werden Sie noch bequemer und schneller über die neusten Nachrichten aus aller Welt informiert, an wichtige Termine erinnert und mit eingehenden Telefonaten und Emails versorgt. Zudem können wichtige Gesundheitswerte wie Ihre Herzfrequenz erfasst und ausgewertet werden. Die Uhrzeit wird natürlich auch angezeigt – mit unterschiedlichen Ziffernblatt-Designs für jeden Geschmack. Einfach morgens die moderne Uhr anziehen und schon haben Sie Zugriff auf alle wichtigen Informationen

Die Verbindung mit dem Smartphone

Eine Smartwatch kann zwar auch als eigenständiges Gerät betrieben werden, viel nützlicher ist sie allerdings in Verbindung mit einem Smartphone. Die vernetzte Uhr wird über Bluetooth mit Ihrem Handy verbunden und hat so Zugriff auf zusätzliche Funktionen. Sie eignet sich insbesondere zur Übermittlung von Benachrichtigungen, die diverse Apps verschicken. So müssen Sie bei einer eingehenden SMS oder Messenger Nachricht nicht mehr das Smartphone aus Ihrer Hosentasche oder Handtasche holen, sondern werden unmittelbar auf Ihrer Armbanduhr informiert. Sogar das Telefonieren über ein verbautes Mikrofon ist durch die Verbindung mit dem Smartphone möglich. Außerdem kann mit einer Smartwatch auch bargeldlos und schnell bezahlt werden. Dazu wird auf hinterlegte Kreditkarten und andere Zahlungssysteme zurückgegriffen. Mit der zunehmenden Verbreitung intelligenter Uhren werden noch viele nützliche Funktionen hinzukommen.

smartwatch_mit_android_wear

Mit Freunden und Kollegen in Kontakt bleiben

Soziale Netzwerke, Messenger, SMS und Emails – Nachrichten von Freunden, Verwandten und Kollegen kommen auf ganz unterschiedlichen Kanälen auf uns zu. Auf der Smartwatch werden sie alle sofort angezeigt, sodass Sie unmittelbar antworten können. Das ist auf zwei Wegen möglich: Dank intelligenter Diktierfunktion können Sie Ihre Nachricht einfach und schnell in die Armbanduhr sprechen. Sie wird automatisch verfasst und Ihnen vor dem Versand noch einmal zur Überprüfung angezeigt. Und falls Sie gerade nicht laut reden können, wählen Sie aus Ihren individuellen Nachrichtenvorlagen aus und antworten per Fingertipp. Über Likes auf Facebook, Herzen auf Instagram oder Erwähnungen bei Twitter können Sie sich selbstverständlich ebenfalls informieren lassen. Eine Smartwatch verbindet Sie mit den wichtigsten Personen in Ihrem Leben.

Gesund und fit durch den Tag

Die eigene Gesundheit kann nur durch kontinuierliches Verhalten im Sinne des eigenen Körpers erhalten werden. Da wir während der Arbeit meist lange vor dem Computer sitzen, ist ein Ausgleich mit viel Bewegung sehr wichtig. Mit einer Smartwatch zeichnen Sie Ihr Gesundheitsverhalten auf und messen Ihre Aktivitäten, den Schlaf und die Workouts. So haben Sie jederzeit einen guten Überblick über sämtliche relevanten Daten und können Ihr Verhalten entsprechend anpassen. Viele Apps unterstützen Sie zudem bei der Gesundheitsoptimierung, indem sie an Bewegung erinnern und zu mehr Sport motivieren. Mit einer Smartwatch leben Sie gesünder.

Unterwegs bestens informiert und unterhalten

smartwatch_von_asusMit einem eigenen GPS-Modul oder durch die Verbindung mit dem Smartphone finden Sie unterwegs jederzeit den schnellsten Weg zum Ziel. Lassen Sie sich die kürzeste Route zum nächsten Meeting oder Cafe direkt am Handgelenk anzeigen. Das ist besonders praktisch, wenn Sie mit dem Fahrrad, Roller oder einem Kinderwagen unterwegs sind, denn der Blick auf Ihre intelligente Uhr ist dabei jederzeit möglich. Aber auch die mobile Unterhaltung kommt mit einer Smartwatch nicht zu kurz: Steuern Sie beispielsweise Ihre Musik direkt über die Uhr, anstatt jedes Mal das Handy aus der Tasche zu holen. Auch das Anschauen von Fotos oder das Abrufen der Newsfeeds diverser Social Networks ist möglich. Über Neuigkeiten im Sport oder in der Weltpolitik können Sie sich mit kurzen Benachrichtigungen ebenfalls informieren lassen.

Modische Uhren für jeden Geschmack

Eine Smartwatch bietet aber nicht nur faszinierende Technik, sondern überzeugt auch als modisches Accessoire. Für viele Modelle sind Armbänder aus unterschiedlichen Materialien in diversen Farben erhältlich. Diese können einfach ausgetauscht und so flexibel auf verschiedene Kleidungsstile angepasst werden. Zudem lässt sich das Design des Ziffernblattes und anderer Elemente verändern und so ein individuelles Nutzungserlebnis schaffen. Zeigen Sie Ihren Stil mit einer modischen Uhr.

Von der Armbanduhr zur Smartwatch

Smartwatch von LG

Die Smartwatch erlebte Ihren Durchbruch im Jahr 2012, als Sony und Pebble zwei Uhren auf den Markt brachten, die erstmals von einer großen Anzahl technikbegeisterter Nutzer angenommen wurden. Zwar gab es bereits zuvor Versuche von kleinen Herstellern und großen Konzernen, allerdings konnten sich diese Produkte bei den Nutzern nicht durchsetzen. Während normale Uhren neben der Anzeige von Uhrzeit und Datum lediglich eine Stoppuhr und Weckfunktion bieten, erlaubten die neuen Modelle erstmals auch die direkte Kommunikation mit Android-Smartphones, woraus sich zahlreiche neue Anwendungsbereiche ergaben. Der Start der Samsung Gear Reihe markierte 2013 einen weiteren Meilenstein. Im März 2014 folgte dann die Vorstellung von Android Wear, einer modifizierten Version des Android-Betriebssystems für Smartwatches und Wearables. Und spätestens seit der Vorstellung der Apple Watch im September 2014 und der Veröffentlichung im April 2015 ist klar: Die intelligenten Armbanduhren werden die klassischen Modelle Schritt für Schritt ersetzen und für völlig neue Anwendungsfälle sorgen.

Wearables und Fitnesstracker

Tragbare Computer sind schon lange Bestandteil von Science-Fiction Filmen. Mit Laptops, Smartphones und Tablets wurden Computer nun auch in der realen Welt mobil. Der nächste Schritt sind die Wearables. So werden kleinere Computersysteme bezeichnet, die direkt am Körper getragen werden. Sie lassen sich in zwei große Produktgruppen teilen: Fitnesstracker und Smartwatches. Die Tracker konzentrieren sich lediglich auf das Aufzeichnen der eigenen Aktivitäten und bieten einen Einblick in den Gesundheitszustand des Nutzers. Sie werden in Form eines Armbandes angeboten und verfügen lediglich über ein sehr einfaches Display. Der Begriff „Smartwatch“ leitet sich aus den englischen Wörtern „smart“ für intelligent oder clever und „watch“ für Uhr ab. Er beschreibt damit sehr präzise, welchen Zweck eine solche Armbanduhr erfüllt: Sie dient ihrem Träger als intelligente Unterstützung im Alltag. Während ein Fitnesstracker also nur einen kleinen Teilbereich der Möglichkeiten abdeckt, bietet die Smartwatch umfassende Funktionen und überzeugt als leistungsstärkstes Wearable.

Die Auswahl der richtigen Smartwatch

Immer mehr Hersteller bringen eine große Anzahl an verschiedenen Smartwatch-Modellen auf den Markt. Die Auswahl des richtigen Gadgets für die eigenen Bedürfnisse und Wünsche ist deshalb nicht einfach. Unser großer Produktvergleich bietet einen umfassenden Überblick und hilft Ihnen bei der Wahl Ihrer neuen Uhr. Da eine Smartwatch erst durch die Verknüpfung mit dem Smartphone ihre volle Leistungsfähigkeit ausschöpfen kann, sollten Sie beim Kauf auf die Kompatibilität von Uhr und Handy achten. Sofern Sie ein iPhone besitzen, ist die Apple Watch das Gerät Ihrer Wahl. Diese ist in drei Editionen und zwei Größen zu haben. Bei Android-Geräten ist die Auswahl hingegen deutlich größer. Hier bieten Markenhersteller wie Samsung, LG und Motorola eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen. Diese unterscheiden sich sowohl im Aussehen, als auch im Funktionsumfang und der technischen Ausstattung. Da nicht alle Android-Uhren mit jeder Version des Betriebssystems kommunizieren können, sollten Sie beim Kauf auf die technischen Details achten. Wir bieten Ihnen mit unserem Produktvergleich eine Übersicht der besten Gadgets, sodass Sie schnell ein passendes Modell für Ihre Wünsche finden. Bestellen Sie noch heute eine leistungsstarke Smartwatch bequem online.

Der Smartwatch-Markt boomt.

Apple Watch – Die Smartwatch der Extraklasse

Das ist die hochwertige Apple Watch von Apple

Sie nutzen bereits ein iPhone und möchten dieses nun mit einer Smartwatch ergänzen? Dann ist die Apple Watch das passende Gerät, denn sie lässt sich unmittelbar mit Ihrem Smartphone verbinden und ermöglicht den Datenaustausch mit zahlreichen Apps. Die Apple Watch überzeugt durch eine intuitive Bedienung über den Touchscreen und ein Wählrad zum Scrollen und Zoomen. Durch die enge Verknüpfung mit iOS können Nachrichten und Emails direkt über die Uhr beantwortet werden, der eigene Kalender ist jederzeit abrufbar und der Sprachassistent Siri kann genutzt werden. Zudem erhalten Sie über die integrierte Activity App und den verbauten Herzfrequenzsensor jederzeit Echtzeitstatistiken zu Ihren Aktivitäten und können sich mit individuellen Erinnerungen zu mehr Bewegung motivieren lassen.

Drei Kollektionen und austauschbare Armbänder

Nicht nur die inneren Werte der Apple Watch begeistern, sondern sie kann auch mit einem zeitlosen und schlichten Design überzeugen. Dabei ist die Uhr in zwei Varianten mit einem 38 mm oder 42 mm Gehäuse zu haben. Je nach persönlichem Geschmack haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Armbändern, die sich einfach austauschen lassen. Apple bietet drei Kollektionen der intelligenten Uhr: Apple Watch Sport mit einem Aluminium- Gehäuse und Armbändern in bunten Farben, Apple Watch mit einem Gehäuse aus Edelstahl und eleganten Armbändern aus Metall oder Leder und Apple Watch Edition, eine Luxusvariante mit einem Gehäuse aus Gold. Mit der Apple Watch entscheiden Sie sich für eine Smartwatch der Extraklasse.

Motorola Smartwatch mit rundem Display

Die Moto 360 Smartwatch zahlt zu den ersten ihrer Art

Motorola bietet mit der Moto 360 Smartwatch die erste intelligente Uhr mit rundem Display im klassischen Look. Das 1,56 Zoll große Display aus kratzfestem Gorilla-Glas überzeugt durch eine hohe Auflösung und helle Farben. Der verbaute Schrittzähler und ein optischer Herzfrequenzmesser liefern wichtige Gesundheitsdaten und ein interner 4 GB Speicher sorgt für ausreichend Platz für Apps. Über zwei Mikrofone kann die Sprachsteuerung genutzt werden. Der leistungsstarke Akku hält den ganzen Tag und kann nachts in einer formschönen Dockingstation aufgeladen werden, während die Uhr weiterhin als Wecker dient. Ein Vibrationsmotor ermöglicht außerdem das stille Benachrichtigen des Trägers bei wichtigen Ereignissen.

Android-Betriebssystem und schlichtes Design

Die Moto 360 von Motorola nutzt das Android Wear Betriebssystem von Google und ist mit Smartphones ab Android 4.3 kompatibel. Hochwertige Materialien und das einfache Design machen die Motorola Smartwatch zu einem echten Hingucker, der allerdings nicht zu aufdringlich daher kommt und somit auch im Beruf getragen werden kann. Die Uhr überzeugt durch ein flaches Edelstahl-Gehäuse und kann sowohl mit einem Lederarmband als auch mit einem Edelstahl-Band ausgestattet werden, die jeweils in unterschiedlichen Farben erhältlich sind. Wenn Sie eine Smartwatch mit rundem Display suchen, ist die Motorola Moto 360 genau die richtige Wahl.

Samsung Gear Smartwatches für hohe Ansprüche

Samsung war auf dem Smartwatch-Markt ganz früh mit dabei

Die Samsung Gear Reihe ist äußerst beliebt und bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle. Seit September 2013 ist die erste Generation mit dem Namen Galaxy Gear im Handel erhältlich. Die Smartwatch zeichnet sich durch eine integrierte 1,9 Megapixel Kamera aus, die im Armband verbaut ist. So können Sie spontane Schnappschüsse bequem mit Ihrer Uhr machen und schöne Momente noch schneller festhalten. Im Februar 2014 folgten dann die Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo Smartwatches. Sie setzen auf das Tizen- Betriebssystem auf Linux-Basis und ermöglichen so eine nahtlose Integration mit Samsung Smartphones. Auch die Nutzung als Fernbedienung für TV- Geräte ist möglich.

Hochwertige Verarbeitung und elegantes Design

Mit der Samsung Gear Live stellte das südkoreanische Unternehmen im Juli 2014 eine intelligente Uhr auf Basis von Android Wear vor. Das Premium Modell Samsung Gear S verfügt sogar über einen Simkarten-Steckplatz und ermöglicht so das Telefonieren, Verschicken von SMS und Abrufen von Wetterinformationen ohne verbundenes Smartphone. Die Samsung Smartwatches zeichnen sich durch eine exzellente Verarbeitung und neuste Technik aus. Die kompakte Bauweise und das elegante Design sorgen für Begeisterung. Vergleichen Sie jetzt die Modelle der Samsung Gear Reihe und kaufen Sie eine Smartwatch des beliebten Herstellers.

LG Smartwatches mit Android Wear

Auch LG zählt zu den Durchstartern bei den Smartwatches

Wenn Sie ein Android Smartphone besitzen und auf der Suche nach der passenden Smartwatch sind, ist eine moderne Uhr von LG garantiert eine gute Wahl. Das erste Modell trägt den Namen LG G Watch und ist seit Juli 2014 in Deutschland erhältlich. Das Display der Armbanduhr wird niemals komplett ausgeschaltet, sondern lediglich gedimmt. So ist die Uhrzeit jederzeit ablesbar. LG bietet zudem eine Smartwatch mit rundem OLED Display an, die sogar staub- und wasserfest ist. Die LG G Watch R hat außerdem einen verbesserten Akku und eignet sich dank PPG-Sensor ganz besonders für fitnessbewusste Menschen. Ergänzt wird das Angebot durch die LG Watch Urbane, welche durch ihr klassisches Design mit elegantem Lederarmband überzeugt.

Formschönes Design und höchste Leistung

Jede LG Smartwatch basiert auf dem Android Wear Betriebssystem und ist mit Android 4.3 und höher kompatibel. Sie können Kalendereinträge bequem am Handgelenk abrufen, auf eingehende Nachrichten aus Messenger Apps antworten und Ihre Fitnesswerte überwachen. Zudem ist das Navigieren und die Steuerung der Musikwiedergabe möglich. Über die Google Sprachsuche erhalten Sie schnell die Informationen, die Sie gerade benötigen. Die LG Smartwatch Modelle glänzen durch ein formschönes Design und hohe Materialqualität. Kombinieren Sie Ihr Android Smartphone mit einer intelligenten Uhr von LG.

Android Wear – Smartwatch-Betriebssystem von Google

Google produziert zwar keine eigenen Uhren, bietet dafür aber mit Android Wear ein leistungsstarkes Betriebssystem für die Smartwatches von Samsung, LG, Sony und anderen Markenherstellern. Durch das Verbinden eines Android Smartphones mit einer Android Wear Smartwatch ergeben sich zahlreiche Vorteile. So können nicht nur alle Benachrichtigungen Ihres Telefons direkt auf die Uhr übertragen werden, sondern wichtige Informationen sind ebenfalls jederzeit bequem am Handgelenk abrufbar. Ob anstehende Termine, die neusten Nachrichten oder Informationen zum gebuchten Flug, mit Android Wear erhalten Sie die wichtigsten Informationen immer genau dann, wenn Sie das wünschen.

Zahlreiche Funktionen für jede Anwendung

Auch mit Ihren Freunden und Kollegen bleiben Sie dank der sofortigen Benachrichtigung bei eingehenden SMS, Chat-Nachrichten oder Emails stets in Kontakt. Und damit Sie möglichst schnell am Ziel ankommen, bietet die Navigation Ihnen die schnellste Route zu Ihrem nächsten Meeting oder einem nahegelegenen Restaurant. Ihre Fitnesswerte behalten Sie dank der Unterstützung von Schrittzählern und Herzfrequenzmessern ebenfalls jederzeit im Blick. Die Bedienung einer Smartwatch mit Android Wear erfolgt besonders einfach mit der Google Sprachsteuerung, die auch Anfragen über die Google Suche beantworten kann. Das im März 2014 vorgestellte Smartwatch-Betriebssystem ist mit Android-Smartphones ab Version 4.3 kompatibel. Suchen Sie gezielt nach einer Smartwatch mit Android Wear und profitieren Sie von einem leistungsstarken Betriebssystem, das optimal in Android Smartphones integriert ist.